Minoriten-Orden

Minoriten-Orden
m
орден миноритов
первоначальное название ордена францисканцев [букв. "орден меньших братьев". Было дано ордену его основателем Франциском Ассизским, который проповедовал бедность и аскетизм]
см. тж. Franziskaner-Orden

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Minoriten-Orden" в других словарях:

  • Minoriten — Minoriten,   im deutschen Sprachraum Bezeichnung für die Konventualen, einen Zweig der Franziskaner, der sich im Gefolge des Armutsstreits herausgebildet hat und 1517 als eigener Orden päpstlich anerkannt wurde.   …   Universal-Lexikon

  • Minoriten — Ein „Schwarzer Franziskaner“ in Assisi Die Minoriten oder Franziskaner Minoriten sind eine Ordensgemeinschaft der römisch katholischen Kirche. Sie werden auch Franziskaner Konventualen oder, nach der Farbe ihres Habits, „Schwarze Franziskaner“… …   Deutsch Wikipedia

  • Orden der Minderen Brüder Kapuziner — Dieser Artikel beschreibt den Kapuzinerorden. Als Kapuziner (vgl. ital. Cappuccino) bezeichnet man in Österreich auch eine Zubereitungsart des Kaffees, siehe Artikel Wiener Kaffeehaus. Für die Pflanzengattung mit dieser Namenskurzform, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Franziskaner-Minoriten — Die Minoriten oder Minderen Brüder des hl. Franz von Assisi bzw. Franziskaner Minoriten sind ein Männerorden der römisch katholischen Kirche. Sie werden auch Franziskaner Konventualen oder – nach der Farbe ihres Habits – Schwarze Franziskaner… …   Deutsch Wikipedia

  • Franziskanische Orden — Der Ordensgründer Franziskus von Assisi (Tafelbild von Guido di Graciano, nach 1270, Siena, Pinacoteca Nazionale) Franziskanische Orden sind verschiedene vornehmlich römisch katholische Ordensgemeinschaften, die sich an der von Franziskus von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ökumenisch-geschwisterliche Netzwerkinitiative Franziskanischer Orden — Die Ökumenisch geschwisterliche Netzwerkinitiative Franziskanischer Orden (clara.francesco) wurde 2003 im Vorfeld des Weltjugendtages in Köln gegründet. Sie will das franziskanische Engagement der franziskanischen Orden und Gemeinschaften unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiligen Grabes-Orden — Heiligen Grabes Orden, 1) (regulierte Kanoniker vom Heiligen Grabe) von dem Patriarchen Arnold von Jerusalem 1114 gestiftet und 1489 mit den Johannitern vereinigt. Als Ritter vom Heiligen Grabe galten aber auch alle, die in der Grabeskirche zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nicolaus Pichius, SS. (7) — 7SS. Nicolaus Pichius et 18 Soc. M. M. (9. Juli). Das Leben und der Tod der hhl. 19 Martyrer von Gorkum, einer befestigten Stadt an der Waal, nicht weit vom Einfluß derselben in die Maas (Merwe) in der niederländischen Provinz Südholland, wird… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Johannes Firmanus, B. (230) — 230B. Johannes Firmanus, (9. August), ein Franciscaner, hat obigen Beinamen von der Stadt Fermo (Firmum), wo er geboren wurde und einige Zeit im Kloster war, den Beinamen Alvernicola aber von seinem langen Aufenthalte auf dem Berge Alvernus… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Elisabeth, B. (16) — 16B. Elisabeth, (22. Mai), aus dem Minoriten Orden, starb zu Mortari im J. 1530. Die Martyrologien, in denen sie genannt wird, heißen sie »Beata«. (V. 126.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Elisabeth (42) — 42Elisabeth ab Annuntiatione, (23. Mai), lebte im Minoriten Orden in Portugal und starb um das J. 1534. (V. 235) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»